14. Dezember 2016


EY baut sein eigenes FuE-Labor für künstliche Intelligenz und Cybersicherheit auf

Am 7. Dezember wurde das Labor Experience Lab in La Défense (Paris) eingeweiht. Dieses Labor versammelt 60 FuE-Experten des Beratungsunternehmens EY in den Bereichen Datenanalyse, künstliche Intelligenz und Cybersicherheit.

 

Ziel ist es, den Übergang der Kunden und des Unternehmens EY selbst zur Digitaltechnik zu unterstützen und zu beschleunigen. Zunächst werden die im Labor entwickelten Technologien in den verschiedenen fachlichen Branchen im EY getestet. Das Beratungsunternehmen zielt auf technologische Unabhängigkeit ab.

 

Anschließend konzipieren die Ingenieure von EY auf den Kunden zugeschnittene Lösungen. Dafür wurde EY mit leistungsfähigen technischen Infrastrukturen ausgestattet.

 

Zur Bearbeitung massiver Datenmengen verwenden die Ingenieure die Big Data-Technologie Hadoop, die Berechnungen parallel auf verschiedenen Servern ermöglicht. Sie entwickelten einen Algorithmus für maschinelles Lernen, mit dem beispielsweise das Anrufvolumen in einem Energiekonzern entsprechend der Temperaturentwicklung und anderer externer Faktoren vorhergesagt werden kann, um gegebenenfalls entsprechend mehr Personal einzustellen. Mit einem solchen Algorithmus lässt sich auch der Mitarbeiterbedarf für die nächsten fünf Jahre ermitteln. Ein weiteres Anwendungsbeispiel für diesen Algorithmus ist die automatische Kategorisierung tausender Rechnungen eines Unternehmens dank einer semantischen und digitalen Analyse, um die Einkäufe zu optimieren.

 

In einem Zentrum für Sicherheitsmaßnahmen spüren EY-Experten Cyberangriffe auf. Mit den entwickelten Cyberabwehrstrategien sollen die Kunden potentielle Angriffe vorhersehen, auf sie reagieren und abwehren können. Zum Beispiel wurde eine Applikation entwickelt, die die Informationen im Internet und im Darknet durchsucht, um mögliche Angriffe aufzuspüren und entsprechende Präventionsstrategien vorzuschlagen.

 

 

Quelle: “EY monte son propre lab de R&D pour accélérer dans l’intelligence artificielle et la cybersécurité”, Pressemitteilung aus Industrie&Technologie, 08.12.2016 – http://www.industrie-techno.com/ey-monte-son-propre-lab-de-r-d-pour-accelerer-dans-l-intelligence-artificielle-et-la-cybersecurite.47229

 

Redakteur: Aurélien Gaufrès, aurelien.gaufres@diplomatie.gouv.fr