Archäologen des Inrap (französisches Institut für präventive archäologische Forschung) entdecken ein etruskisches Grab in Aleria-Lamajone (Korsika).

Ein Team von Inrap-Archäologen erforscht derzeit eine außergewöhnliche etruskische Grabstätte in Aleria-Lamajone (Oberkorsika). Im Auftrag des Staates (DRAC Corse – Regionaldirektion für kulturelle Angelegenheiten in Korsika) wurden bei dieser Grabung zwei Straßenabschnitte und eine etruskische und römische Nekropole freigelegt. Das etruskische Grab wurde unter den römischen Gräbern am Ende eines rund 6 m langen Ganges entdeckt.

Lire la suite

Zukunft der Gesundheit: Was können wir für 2030 erwarten?

Dem französischen Thinktank Futuribles und dem LEEM-Konsortium (aus französischen Unternehmen der Pharmaindustrie) zufolge reichen die Innovationen von morgen im Gesundheitswesen von der Gentherapie und Immuntherapie über die Mikrofluidik bis hin zur Künstlichen Intelligenz.

Lire la suite

80 Jahre #CNRS

Am 19. Oktober 2019 feiert das CNRS sein 80-jähriges Bestehen. Noch kein Jahrhundert, aber bereits ein ehrenwertes Alter, das wir zum Anlass nehmen, in Frankreich und im Ausland die Werte…

Lire la suite

Ernennung der ersten Direktoren der „großen Herausforderungen“ des französischen Innovationsrats

Der Innovationsrat wurde im Juli 2018 durch das französische Ministerium für Wirtschaft und Finanzen und das Ministerium für Hochschulen, Forschung und Innovation eingesetzt. Ziel ist es, die Entwicklung sogenannter „Sprunginnovationen“ in Frankreich zu fördern. Die ersten beiden Direktoren dieses Innovationsrats wurden am 1. März 2019 ernannt, um die ersten beiden großen Herausforderungen zu meistern.

Lire la suite

Das Starter-Kit für das Wintersemester 19/20 ist da!

Bewerben Sie sich bis zum 15. April für einen Studienaufenthalt oder ein Forschungspraktika in Frankreich!

Was ist das?

Das Starter-Kit Bayern-France ist ein Stipendium, das den Auslandsaufenthalt und die Mobilität der Studierende fördert. Durch eine einmalige Förderung von 500€ und eine Reisekostenpauschale bis max. 450€ wünscht Bayfrance einen guten Start in das Partnerland.

Lire la suite

Frankreich: Unterzeichnung eines strategischen Vertrages für Gesundheitsindustrien und -technologien

In Frankreich umfasst der Bereich der Gesundheitsindustrien und -technologien mehr als 3.100 Unternehmen, in denen 450.000 Menschen beschäftigt sind. Er erwirtschaftet einen Jahresumsatz von fast 90 Milliarden Euro, davon 35,6 Milliarden Euro im Export. Am 4. Februar 2019 unterzeichneten die französischen Ministerinnen für Gesundheit, Agnès Buzyn, und Forschung und Hochschulwesen, Frédérique Vidal, die Staatssekretärin des Wirtschaftsministers, Agnès Pannier, und der Vorsitzende des strategischen Branchenausschusses, Jean-Luc Bélingard, einen strategischen Vertrag im Sektor Gesundheitsindustrien und -technologien.

Lire la suite