Auf dem Weg nach „Mainz, Stadt der Wissenschaft 2011“

Auf dem Weg nach „Mainz, Stadt der Wissenschaft 2011“ macht er einen Abstecher über Heidelberg und bietet den Schülern der Ecole Française Pierre et Marie Curie und den Gymnasiasten des Bunsen-Gymnasiums ein „Atelier pratique“und eine Austellung“mathematik be-greifen“ – 15. September-14. Oktober 2011-

Lire la suite

Trilateraler Workshop zum Thema „Innovative gesundheitsfördernde Lebensmittel“, 29. – 30. September 2011, Französische Botschaft in Berlin

Krankheiten, deren Ursprung und Verlauf direkt oder indirekt von Ernährungsfaktoren beeinflusst werden, machen ein Drittel aller Ausgaben im Gesundheitswesen aus.
Um die wachsende Bedeutung der Bereiche der Nutrigenomik und der funktionellen Lebensmittel zu reflektieren, organisieren die Französische und die Britische Botschaft in Deutschland gemeinsam mit BioTOP den Workshop „Innovative gesundheitsfördernde Lebensmittel“…

Lire la suite

Die biologischen Grundlagen des Zugangs zum Bewusstsein

Stanislas Dehaene (Professor am Collège de France und Direktor der Abteilung Cognitive Neuroimaging des INSERM/CEA am Neurospin-Zentrum) und Jean-Pierre Changeux (emeritierter Professor am Institut Pasteur und am Collège de France) präsentieren in einem Artikel die Ergebnisse ihrer fast 15-jährigen Forschungsarbeit über die physiologischen und biologischen Grundlagen des Zugangs zum menschlichen Bewusstsein. Die Ergebnisse wurden in der Fachzeitschrift Neuron veröffentlicht.

Lire la suite

Discovery Programm (NASA): Missionsentwurf „GEMS“ mit französischer Messtechnik gewählt

m Rahmen der im Juni 2010 im Discovery-Programm [1] gestarteten Ausschreibung hat die NASA drei Raumfahrtprojekte ausgewählt, darunter den europäischen Missionsvorschlag „GEMS“ (GEophysical Monitoring Station). Bevor die NASA im Sommer 2012 ihre endgültige Entscheidung trifft, werden insgesamt drei Millionen Dollar für die Weiterentwicklung dieser Projekte bereitgestellt.

Im Rahmen der im Juni 2010 im Discovery-Programm [1] gestarteten Ausschreibung hat die NASA drei Raumfahrtprojekte ausgewählt, darunter den europäischen Missionsvorschlag „GEMS“ (GEophysical Monitoring Station). Bevor die NASA im Sommer 2012 ihre endgültige Entscheidung trifft, werden insgesamt drei Millionen Dollar für die Weiterentwicklung dieser Projekte bereitgestellt.

Lire la suite

Auf der Suche nach dem… Gedächtnis. Der Hirnforscher Eric Kandel

Eric Kandel zählt zu den bedeutenden Hirnforschern der Gegenwart. Sein Forschungsthema hängt eng mit
seinen traumatischen Kindheitserlebnissen in Wien während des Holocaust zusammen: Die Suche nach
dem Gedächtnis.
Petra Seeger zeichnet die Spuren von Kandels Leben nach und verwebt geschickt seine Lebens- mit seiner
Wissenschaftsgeschichte. So entsteht ein vielschichtiges filmisches Porträt des faszinierenden Nobelpreisträgers,

Lire la suite

Partnerland Frankreich: Premierminister Fillon bei der Eröffnung der Hannover-Messe

Premierminister François Fillon hat am 3. April zusammen mit Bundeskanzlerin Angela Merkel die Hannover-Messe 2011 eröffnet. Frankreich ist in diesem Jahr Partnerland der weltgrößten Industriemesse, die am 8. April endet. In seiner Rede hob der Premierminister die Fähigkeit Europas hervor, auf Betreiben des « deutsch-französischen Motors » gemeinsam zu handeln. Angesichts der Verschuldungskrise hätten die beiden Länder „wieder einmal gezeigt, dass sie in der Lage sind, Differenzen zu überwinden und im allgemeinen Interesse zu handeln“

Lire la suite

Die französische Meeresforschungsflotte: Instandhaltung, Einsatzplanung und Verteilung der Haushaltsmittel liegen künftig in einer Hand

Die in der Meeresforschung tätigen staatlichen Forschungseinrichtungen (CNRS, IFREMER, IPEV und IRD) haben die Schaffung einer gemeinsamen Arbeitseinheit beschlossen, in deren koordinierender Hand künftig die Instandhaltung, der Betrieb und die Einsatzplanung der „Flotte Océanographique Francaise“ und die Verteilung der Mittel aus dem Staatshaushalt liegen.

Lire la suite