19. April 2017

Das Institut Imagine startet einen Projektaufruf für Junior- und Senior-Forscher

Imagine ist ein Institut für Forschung und Gesundheitsversorgung, das Forscher, Ärzte und Patienten unter einem Dach vereint mit dem Ziel, genetische Erkrankungen zu heilen.

Das neue Institut, das in einem Gebäude von 19 000 m2 auf dem Gelände des Necker-Enfants Malades-Krankenhauses untergebracht ist, beschäftigt über 450 Forscher, Ärzte und medizinisches Personal und basiert auf einem innovativen Konzept: Zusammenführung von Akteuren des Bereichs genetische Erkrankungen zur Schaffung von Synergien und Förderung des Wissenstransfers mit dem Ziel, schnellstmöglich neue Behandlungsformen und Diagnosen zu finden, die von den betroffenen Patienten und ihren Familien so dringend erwartet werden.

2017 will das Institut Imagine seine Forschungskapazitäten noch stärker ausbauen. Vor diesem Hintergrund startet es eine Ausschreibung für die Bildung neuer Teams von Forschern (Junior- und Senior-Forscher) aus aller Welt, die vor allem auf den Gebieten der Neurowissenschaften, der Entwicklung, der Stammzellforschung und der Bioinformatik tätig sind.

Ein Programm für Doktoranden wurde ebenfalls gestartet: (http://www.institutimagine.org/fr/la-recherche/actualite-recherche/8199-an-international-phd-program-at-imagine-2017.html )

Die Bewerbungen der Junior- und Senior-Forscher sind zu richten an: newgroups@institutimagine.org und für Doktoranden an: laure.ego@institutimagine.org

 

Weitere Informationen:

http://www.institutimagine.org/fr/la-recherche/actualite-recherche/8203-group-leader-positions-at-the-imagine-institute-for-genetic-diseases.html

Übersetzerin: Jana Ulbricht, jana.ulbricht@diplomatie.gouv.fr