Umwelt & Energie

Plan Climat: Frankreich will fossiles Energiezeitalter mit klaren Vorgaben beenden

Der neue Umweltminister Nicolas Hulot hat am 6. Juli 2017 den Klimaplan der französischen Regierung vorgestellt, der den Energiewandel beschleunigen und den Klimawandel verlangsamen soll. Die Ziele des Pariser Klimaabkommens sollen so im Alltag der Bürger verankert und zu einem Leitfaden für die französische Diplomatie werden. Der Plan setzt dabei auch stark auf die Forschung und Innovation zur Erreichung der Klimaziele.

20. Juli 2017

Staatspräsident Macron macht sich für Weltklimapakt stark

Frankreichs oberster Richter Laurent Fabius hatte am 24. Juni 2017 hochrangige Politiker, Juristen und Aktivisten (darunter der frühere Generalsekretär der Vereinten Nationen, Ban Ki Moon) nach Paris eingeladen, um einen Pakt für Umwelt zu schließen, der – wie eine Vielzahl anderer Initiativen – dazu beitragen soll, dass Übereinkommen von Paris umzusetzen.

5. Juli 2017

Make our planet great again: Förderlinie zur Aufnahme ausländischer Forscher in Frankreich

Im Hinblick auf den potentiellen Rücktritt der Vereinigten Staaten aus dem Pariser Abkommen rief der französische Staatspräsident Emmanuel Macron u.a. Forscher, Verbände, Unternehmer, Studenten, die Zivilgesellschaft dazu auf, gemeinsam aktiv zu werden und zusammen mit Frankreich einen Beitrag zur Energiewende und im Kampf gegen den Klimawandel zu leisten.

5. Juli 2017

MERLIN: Methan-Emissionsmessungen zur Klimaforschung dank Spitzenradartechnologie

Während der Luftfahrtmesse in Paris-Le Bourget vom 19. bis 25. Juni 2017 hat die französische Raumfahrtbehörde (CNES), in Zusammenarbeit mit dem deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR), dem Fraunhofer-Institut für Lasertechnik (ILT), Airbus Defence and Space, TESAT Spacecom und der europäischen Weltraumorganisation (ESA), ein Projekt zur Überwachung des Treibhausgases Methan dank einer neu entwickelten Lasertechnik vorgestellt.

5. Juli 2017

Luftfahrtmesse in Le Bourget 2017

Die Luftfahrtmesse findet in diesem Jahr bereits zum 52. Mal statt. Vom 19. bis zum 25. Juni präsentiert die Luft- und Raumfahrtindustrie ihre neuesten Modelle eine Woche lang im nördlich von Paris gelegenen Le Bourget. Knapp 2400 Aussteller und 300 Delegationen aus 91 Ländern nehmen dieses Mal an der Paris Air Show teil. Insgesamt erwarten die Organisatoren bis zu 375.000 Besucher (darunter rund 150.000 Fachbesucher). Auf der 324.000 m2 großen Ausstellungsfläche können sie rund 150 Flugzeuge, Hubschrauber und andere Luftfahrzeuge bewundern. Die ersten vier Tage sind dem Fachpublikum gewidmet und ab Freitag öffnen sich die Tore auch für die breite Öffentlichkeit.

22. Juni 2017

Erbgut des Apfelbaums in sehr hoher Qualität erzeugt

Forscher aus Frankreich, Deutschland, Italien, den Niederlanden und Südafrika haben durch die Kombination neuer und konventioneller Verfahren zur DNA-Sequenzierung ein hochwertiges Genom des Apfelbaums erzeugen können. Dank dieses Genoms können die Forscher neue Erkenntnisse zu seiner Zusammensetzung und seiner Evolution gewinnen. Zudem eröffnet es neue Perspektiven für die Schaffung einer neuen Apfelsorte, die weniger Pestizide für den Anbau benötigt. Diese Studie wurde vom französischen Institut für Agrarforschung (INRA) koordiniert.

22. Juni 2017

Europäisches Kolloquium für Bioökonomie in Paris (28.-29.06.2017)

Am 28. und 29. Juni 2017 organisiert das französische Institut für Agrarforschung (INRA) und das nationale Forschungsinstitut für Agrar- und Umwelttechnik (IRSTEA) in Zusammenarbeit mit den Ministerien für Forschung und Landwirtschaft ein europäisches Kolloquium im Bereich Bioökonomie in Paris.

22. Juni 2017

Bio-Isobuten-Pilotanlage der Firma Global Bioenergies im Industriepark Leuna

Am 11. Mai 2017 haben die Mitgründer des Unternehmens Global Bioenergies, Marc Delcourt und Philippe Marlière, eine Pilotanlage im Industriepark Leuna eröffnet, die Biomasse durch biologische Fermentation in Isobuten umwandelt. Isobuten ist ein Vorläufermolekül, das in mehreren Verfahren der Petrochemie Anwendung findet.

7. Juni 2017