logo

Wissenschaftsportal der Französischen Botschaft in Deutschland

mariane

Meeresenergien: Neue Testreihe für das Meeresströmungskraftwerk in der Bretagne

Das von EDF, in Partnerschaft mit der französischen Marinewerft DCNS und dem irischen Unternehmen Openhydro, entwickelte Meeresströmungskraftwerk “Arcouest” tritt Ende September in eine neue Testphase seiner Entwicklung ein. Dieser Prototyp, der vor der Küste von Paimpol-Bréhat (Bretagne) installiert wurde, ermöglicht die Stromgewinnung aus der natürlichen Meeresströmung.


Das von EDF, in Partnerschaft mit der französischen Marinewerft DCNS und dem irischen Unternehmen Openhydro, entwickelte Meeresströmungskraftwerk “Arcouest” tritt Ende September in eine neue Testphase seiner Entwicklung ein. Dieser Prototyp, der vor der Küste von Paimpol-Bréhat (Bretagne) installiert wurde, ermöglicht die Stromgewinnung aus der natürlichen Meeresströmung.

 

Im Rahmen der ersten Reihe, die zwischen Oktober 2011 und Januar 2012 durchgeführt wurde, haben die Ingenieure in erster Linie die Positionierung und Rückholung der Turbine getestet, die Leistung gemessen und die noch zu verbessernden Parameter ermittelt.

 

In der zweiten Phase geht es darum, die Turbine mittels eines 15 Kilometer langen Unterseekabels am Meeresboden mit dem Festland zu verbinden.

 

In der für 2013 geplanten dritten Versuchsreihe wird die Umwandlung der hydraulischen in elektrische Energie getestet.

 

Nach Meinung des EDF-Chefs Henri Proglios wird der Anteil der Meeresströmungsenergie am Energiemix eher gering bleiben; sie könnte jedoch eine Alternative zur Stromversorgung von isolierten Gebieten, wie z.B. kleinen Inseln bieten.

 

Weitere Informationen finden Sie in unserem Wissenschaft-Frankreich vom 7. Oktober 2011 – http://www.wissenschaft-frankreich.de/de/energie/der-erste-franzosische-gezeitenturbinen-park/

 

 

Quellen:

Artikel aus Enerzine  – 13.09.2012 – http://www.enerzine.com/7/14397+nouvelle-serie-de-tests-pour-lhydrolienne-edf+.html

Intersetseite des EDF-Projekts für Meeresströmungsanlagen – http://innovation.edf.com/des-projets-innovants/les-hydroliennes-41420.html

 

Redakteurin: Hélène Benveniste, helene.benveniste@diplomatie.gouv.fr