logo

Wissenschaftsportal der Französischen Botschaft in Deutschland

mariane

Solarwärmekraftwerk jetzt auch in Frankreich

Das französische Unternehmen SOLAR EUROMED erhält die erste Genehmigung für den Bau eines solarthermischen Kraftwerks (CSP – Concentrating Solar Power) in Frankreich im Gebiet von Pinia in Ghisonaccia, Korsika. Mit dem Bau des Kraftwerks – Alba Nova 1 – soll in Kürze begonnen werden.


Das französische Unternehmen SOLAR EUROMED erhält die erste Genehmigung für den Bau eines solarthermischen Kraftwerks (CSP – Concentrating Solar Power) in Frankreich im Gebiet von Pinia in Ghisonaccia, Korsika. Mit dem Bau des Kraftwerks – Alba Nova 1 – soll in Kürze begonnen werden.

Solar Euromed wurde 2006 gegründet, mit dem Ziel, solarthermische Großkraftwerke im Mittelmeerraum zu entwickeln, zu bauen und zu betreiben.

Im Rahmen des staatlichen Programms “Zukunftsinvestitionen” strebt der Gründungspräsident von Solar Euromed, Marc M. Benmarraze, die Durchführung verschiedener Projekte in Forschung und Entwicklung an, vor allem zur Speicherung von Wärmeenergie und der direkten Erzeugung von Dampf.

Es ist nicht das erste Mal, dass die Möglichkeit des Baus eines CSP in Frankreich untersucht wird. Bereits in der 80er Jahren hatte EDF das Forschungsprojekt “Thermis” in den Pyrenäen gestartet. Es wurde jedoch aufgrund seiner Unrentabilität (niedriger Ölpreis seit 1986) aufgegeben. Seit 2007 erfährt das Projekt eine Wiederbelebung durch das CNRS (französisches Zentrum für wissenschaftliche Forschung) in Zusammenarbeit mit dem Departementrat der Pyrénées-Orientales. Es zielt auf die Schaffung eines Informationszentrums für solarthermische Kraftwerke und die Weiterentwicklung der Forschung zum Thema Photovoltaik in Koordinierung mit dem Projekt PEGAS (eine kombinierte Erzeugung von Gas und Elektrizität) ab.

Solar Euromed arbeitet sowohl mit dem CNRS als auch mit dem CEA zusammen.

Weitere Informationen finden Sie unter:
– http://www.solareuromed.com/v3/actualites/solar-euromed-obtient-le-premier-permis-de-construire-fran%C3%A7ais-pour-une-centrale-solaire (auf Französisch) zum CSP Projekt von Solar Euromed
– http://www2.cnrs.fr/journal/3160.htm (auf Französisch) zur Wiederbelebung von Solarprojekten in den Pyrenäen in Kooperation mit dem CNRS
– http://www.solareuromed.com/v3/partenaires/scientifiques-et-industriels zu Partnerschaften zwischen Solar Euromed und Forschungsinstituten

Quelle: Tenerrdis (Energy cluster) Actualités – 06.07.2011 ; http://www.tenerrdis.fr/rep-edito.html

Redakteurin: Edith Chezel, edith.chezel@diplomatie.gouv.fr, www.wissenschaft-frankreich.de