logo

Wissenschaftsportal der Französischen Botschaft in Deutschland

mariane

#Forschungspolitik: Zweite Verleihung des Preises „#IMT – Akademie der Wissenschaften“

In diesem Jahr wird zum zweiten Mal der gemeinsame Preis des Institut Mines Telecom (IMT) und der französischen Akademie der Wissenschaften vergeben. Ausgezeichnet werden außergewöhnliche wissenschaftliche Beiträge in drei Bereichen: Wissenschaft und Technik für die Digitalisierung der Industrie; Wissenschaft und Technik für die Energiewende; Umweltingenieurwissenschaften. Einsendeschluss für die Bewerbungen ist der 24. April 2018.


Es werden zwei Preise vergeben:
– der „Grand Prix“ für hervorragende Arbeiten in einem dieser drei Bereiche;
– der „Prix Espoir“ für Wissenschaftler/innen unter vierzig Jahre zur Würdigung einer herausragenden Innovation in einem dieser drei Bereiche.

Diese Auszeichnungen werden durch die Mines Telecom-Stiftung und die französische Akademie der Wissenschaften finanziert.
– Grand Prix: 30 000 €
– Prix Espoir: 15 000 €

Bewerben können sich alle in Europa lebenden Wissenschaftler/innen unabhängig von ihrer Staatsangehörigkeit, unter der Voraussetzung einer engen Zusammenarbeit mit einem französischen Team.

 

Quelle: Pressemitteilung des IMT « Edition 2018 du Prix IMT Académie des Sciences », 19.03.2018 – https://www.imt.fr/en/2018-edition-of-the-imt-academie-des-sciences-awards/

Redakteurin: Philippine Régniez, philippine.regniez@diplomatie.gouv.frwww.wissenschaft-frankreich.de