logo

Wissenschaftsportal der Französischen Botschaft in Deutschland

mariane

Inbetriebnahme des Pariser Carsharing-Angebots “Autolib”

Autolib’, das Carsharing-Angebot von 46 Gemeinden des Pariser Großraums [1], startete am 3. Oktober 2011 seine Testphase. Der offizielle Start ist für den 1. Dezember 2011 vorgesehen. Insgesamt stehen der Öffentlichkeit 66 Elektroautos des Typs BlueCar (Bolloré) in 33 Stationen zur Verfügung. Bis Dezember 2011 sollen über 250 Stationen eröffnet werden. Bis Ende Juni 2012 sind sogar 1.100 Stationen, davon 508 in der Pariser Innenstadt, mit insgesamt 1.740 Elektroautos geplant.



 

Autolib’, das Carsharing-Angebot von 46 Gemeinden des Pariser Großraums [1], startete am 3. Oktober 2011 seine Testphase. Der offizielle Start ist für den 1. Dezember 2011 vorgesehen. Insgesamt stehen der Öffentlichkeit 66 Elektroautos des Typs BlueCar (Bolloré) in 33 Stationen zur Verfügung. Bis Dezember 2011 sollen über 250 Stationen eröffnet werden. Bis Ende Juni 2012 sind sogar 1.100 Stationen, davon 508 in der Pariser Innenstadt, mit insgesamt 1.740 Elektroautos geplant. Diese Stationen bieten 4 bis 6 reservierte Parkplätze und entsprechende Ladesäulen zur Aufladung der Batterie. Alle Besitzer eines gültigen Autoführerscheins können Autolib’ benutzen und zwar ohne Jahresbegrenzung.

Angeboten werden zwei Abonnementvarianten:

Jahresabonnement: monatliche Grundgebühr von 12 Euro + durchschnittlich 5 € pro halbe Stunde

– Wochenabonnement: Grundgebühr von 15 Euro + durchschnittlich 7 Euro pro halbe Stunde

 

Für 10 Euro Grundgebühr und einen Durchschnittspreis von 7 Euro pro halbe Stunde können interessierte Benutzer ein BlueCar-Elektroauto für einen Tag mieten.

 

[1] Siehe “Selbstbedienung: Elektroautos als Leihwagen in Paris”, Wissenschaft-Frankreich – 09/02/2011 – https://www.wissenschaft-frankreich.de/de/verkehrstechnik/selbstbedienung-elektroautos-als-leihwagen-in-paris/

Weitere Informationen finden Sie unter: http://autolib.eu/

 

 

Quelle: Pressemitteilung des Pariser Bürgermeisteramtes – 27.09.2011 –

http://www.paris.fr/accueil/accueil-paris-fr/autolib-les-premieres-stations/rub_1_actu_94468_port_24329

 

Redakteur: Lucas Ansart, lucas.ansart@diplomatie.gouv.fr