logo

Wissenschaftsportal der Französischen Botschaft in Deutschland

mariane

Programm Zukunftsinvestitionen: Erster Wettbewerb für gemeinsam genutzte Innovations- Plattformen

Im Rahmen des Programms Zukunftsinvestitionen wurde ein Projektaufruf “F&E-Projekte zur Strukturierung der Pôles de Compétitivité (PdC)” gestartet, für den Interessenten bis zum 30. Januar 2012 ihre Projektvorschläge zum Thema “gemeinsam genutzte Innovations-Plattformen (PFMI)” einreichen können.


Im Rahmen des Programms Zukunftsinvestitionen wurde ein Projektaufruf “F&E-Projekte zur Strukturierung der Pôles de Compétitivité (PdC)” gestartet, für den Interessenten bis zum 30. Januar 2012 ihre Projektvorschläge zum Thema “gemeinsam genutzte Innovations-Plattformen (PFMI)” auf der Internetseite www.competitivite.gouv.fr einreichen können. Eine erste Vorauswahl erfolgt im Herbst für die Projekte, die bis zum 29. September 2011 eingegangen sind.

Die PFMI sind auf die Befriedigung der wirtschaftlichen Bedürfnisse (Gründung, Stärkung der Marktstellung) ausgerichtet, mit fest definierten kommerziellen Zielen durch ein gemeinsames Exzellenzinstrument. Die eingereichten Projekte müssen von einem oder mehreren PdC anerkannt sein und mit den wichtigsten Unternehmen dieses Sektors zusammenarbeiten. Jede PFMI muss gemeinsam genutzte Ressourcen (Ausrüstungen, hochqualifiziertes Personal) anbieten, die den Partnerfirmen der PdC frei zugänglich sind.

Quelle:
Pressemitteilung von Lyonbiopôle – 05.07.2011 http://www.lyonbiopole.com/Appels_a_projets/1er-appel-a-projet-Plate-formes-mutualisees-dinnovation.html

Redakteur:
Etienne Balli, etienne.balli@diplomatie.gouv.fr