logo

Wissenschaftsportal der Französischen Botschaft in Deutschland

mariane

Veranstaltungsreihe “Contacts Innovation” findet zum zweiten Mal statt

Das französische Ministerium für Hochschulwesen und Forschung eröffnete die zweite Ausgabe der Veranstaltungsreihe “Contacts Innovation” zum Thema digitale Technologien und Robotertechnik. Das Ziel dieser regelmäßigen und informellen Treffen ist es, den Kontakt zwischen den verschiedenen Akteuren im Bereich Innovation zu fördern und die Möglichkeiten für eine Zusammenarbeit zwischen dem öffentlichen und dem privaten Sektor auszubauen.


Das französische Ministerium für Hochschulwesen und Forschung eröffnete die zweite Ausgabe der Veranstaltungsreihe “Contacts Innovation” zum Thema digitale Technologien und Robotertechnik. Das Ziel dieser regelmäßigen und informellen Treffen ist es, den Kontakt zwischen den verschiedenen Akteuren im Bereich Innovation zu fördern und die Möglichkeiten für eine Zusammenarbeit zwischen dem öffentlichen und dem privaten Sektor auszubauen.

Diese Veranstaltung zielt auf die stärkere Verbindung zwischen Projektentwicklern und Investoren ab. Zu diesem Zweck werden individuelle Treffen und Workshops organisiert, bei denen die neuesten Patente der Forschungseinrichtungen vorgestellt und der Bedarf der Industrie an Forschung und Entwicklung von großen Unternehmen und KMU dargelegt werden. Parallel dazu finden Demonstrationen von Robotern statt (autonome Flüge, humanoide Roboter, Fahrzeuge mit Embedded-Systems, etc.).

Mehr als 300 Teilnehmer wurden erwartet, um gemeinsame Forschungsprojekte und Partnerschaften zu erörtern und den Technologietransfer aus der öffentlichen Forschung in die Unternehmen zu beschleunigen.

Die nächste Veranstaltung wird im März 2012 zum Thema Materialen, Verfahren und erneuerbare Energien stattfinden.

Quelle:
– Pressemitteilung des französischen Ministeriums für Hochschulwesen und Forschung – 19.01.2012 – http://www.enseignementsup-recherche.gouv.fr/cid59034/2e-edition-des-contacts-innovation-technologies-numeriques-et-robotique.html

Redakteur: Charles Collet, charles.collet@diplomatie.gouv.fr