logo

Wissenschaftsportal der Französischen Botschaft in Deutschland

mariane

Cloud Computing: Französische Software auf dem Vormarsch

Bei Cloud Computing denkt man zuallererst an große amerikanische Herausgeber wie Google, Microsoft oder Salesforce. Aber auch immer mehr französische Unternehmen sind in diesem Bereich auf dem Vormarsch.


Bei Cloud Computing denkt man zuallererst an große amerikanische Herausgeber wie Google, Microsoft oder Salesforce. Aber auch immer mehr französische Unternehmen sind in diesem Bereich auf dem Vormarsch, so z.B.:

 

TalentSoft Diese Software-Suite wurde für Personalmanager zur Online-Verwaltung von Mitarbeiter-Einstellungen, -Beurteilungen und -Qualifizierungen entwickelt. Mehrere Funktionen, die denen sozialer Netzwerke ähneln, ermöglichen es den Mitarbeitern, sich aktiv in die Entwicklung ihrer beruflichen Laufbahn einzubringen. Das Unternehmen hat bereits 2 Millionen Kunden, darunter große Unternehmen wie Accor oder Total.

 

ClicRDV bietet Unternehmen die Möglichkeit, ihre Terminkalender, vor allem Kundentermine, über das Internet zu verwalten. Unternehmen wie Yves Rocher sowie Verwaltungen oder Dienstleistungseinrichtungen von Krankenhäusern nutzen diese Software, damit ihre Kunden direkt Online einen Termin vereinbaren können.

 

Sidetrade bietet im Bereich der Online-Zahlungen eine Lösung zur Rechnungsverwaltung, um tatsächliche Zahlungsfristen zu verkürzen und die durch den Kunden verursachten verspäteten Zahlungseingänge bzw. Zahlungsfehler besser zu verwalten.

 

BlueKiwi ist ein soziales Unternehmensnetzwerk, das darauf abzielt, den Erfahrungs- und Ideenaustausch zwischen den Mitarbeitern und mit den Kunden und Lieferanten des Unternehmens zu fördern. Dieses Netzwerk wird unter anderem von Orange und GDF Suez genutzt.

 

 

Quelle: Artikel aus Le Monde – 27.05.2013 – http://abonnes.lemonde.fr/a-la-une/article/2013/05/27/cloud-computing-les-logiciels-francais-a-la-pointe_3418224_3208.html?xtmc=cloud_computing&xtcr=6

 

Redakteur: Aurélien Filiali, aurelien.filiali@diplomatie.gouv.fr