logo

Wissenschaftsportal der Französischen Botschaft in Deutschland

mariane

Die automatische Metro-Linie Cityval wird im Elsass gefertigt

Siemens und Lohr Industries wollen in Kürze ein gemeinsames Unternehmen gründen, das die Fertigung der von beiden Partnern in Zusammenarbeit entwickelten vollautomatischen und fahrerlosen Metro-Linie Cityval übernehmen soll.


Siemens und Lohr Industries [1] wollen in Kürze ein gemeinsames Unternehmen gründen, das die Fertigung der von beiden Partnern in Zusammenarbeit entwickelten vollautomatischen und fahrerlosen Metro-Linie Cityval übernehmen soll.

 

Der städtische Verband Rennes Métropole in Rennes (Bretagne) hat sich im Rahmen der Ausweitung seines U-Bahn-Netzes für Cityval entschieden. Das gemeinsame Unternehmen von Siemens und Lohr wird seinen Sitz im Elsass, in Duppigheim (Departement Bas-Rhin) haben. Siemens und Lohr Industries werden dort zwischen 2014 und 2017 eine Fertigungsstätte errichten, um die 19 bestellten Cityval-Fahrzeuge herzustellen, die Ende 2018 in Betrieb genommen werden sollen.

 

Seit der Einführung des Nahverkehrssystems Val vor rund 27 Jahren hat Siemens Mobililty das System kontinuierlich auf den neusten Stand der Technik gebracht sowie Sicherheit und Fahrgastkomfort optimiert. Der Cityval ist eine Weiterentwicklung des Val-Systems, das Siemens Mobility gemeinsam mit Lohr Industries im Rahmen des Neoval-Forschungsprogramms realisiert hat. Ziel des Projektes ist die Entwicklung eines intelligenten, modularen Zuges für innerstädtische Verbindungen (Cityval) sowie für den Personentransport auf Flughäfen (Airval). Dabei ist Lohr Industrie für die Umsetzung des Designs und die Produktion des neuen Fahrzeugs zuständig, während Siemens für das komplette System vom Design bis zur Implementierung sowie für die Projektdurchführung, Marketing und Vertrieb verantwortlich ist. Außerdem ist Siemens zuständig für die Zugsicherungstechnik, Kommunikationssysteme, Fahrgastinformationssysteme, Bahnsteigtüren, Stromversorgung, Fahrwege und den Betriebhof.

 

[1] französischer Hersteller von Verkehrstechnik mit Hauptsitz in Straßburg im Elsass

 

Quellen:

– “Transport : le Cityval sera produit en Alsace”, Innovation le journal – 11.03.2011
http://www.innovationlejournal.fr/spip.php?article6511
– “Siemens baut neue Metro-Linie im französischen Rennes” – 16.11.2010
http://www.siemens.com/press/de/pressemitteilungen/?press=/de/pressemitteilungen/2010/mobility/imo201011004.htm

Redakteur:

Sebastian Ritter, sebastian.ritter@diplomatie.gouv.fr