logo

Wissenschaftsportal der Französischen Botschaft in Deutschland

mariane

Ein neues gemeinsames Labor für die Validierung von kommunizierenden Systemen

Bei der Entwicklung von Echtzeit- und Embedded-Systemen müssen die Architekten vollstes Vertrauen in ihre Fertigungsprozesse haben. Nur so können die Qualitätsanforderungen und –normen des Marktes und der Zertifizierungsstellen erfüllt werden.


Bei der Entwicklung von Echtzeit- und Embedded-Systemen müssen die Architekten vollstes Vertrauen in ihre Fertigungsprozesse haben. Nur so können die Qualitätsanforderungen und –normen des Marktes und der Zertifizierungsstellen erfüllt werden.

 

Um dies zu erreichen, gründeten das französische Forschungsinstitut CEA-List [1] und das Unternehmen PragmaDev ein neues gemeinsames Labor: PragmaList. Durch die Kombinationvonzwei leistungsstarken Softwares will PragmaList das Design und die Entwicklung von kommunizierenden Systemen erleichtern und sicherer gestalten. Diese Systeme kommen in den Bereichen Telekommunikation, Verkehr und Energie zum Einsatz. Im neuen Labor sollen automatische Tests durchgeführt und Modelle validiert werden.

 

Das Unternehmen PragmaDev produziert und vertreibt ein Modellierungs- und Testtool für Echtzeit-und Embedded-Anwendungen. Das CEA-List hat seinerseits einen Software-Tool entwickelt, das auf zwei Bereiche spezialisiert ist, darunter die automatische Generierung von Tests. Somit haben beide Partner die besten Voraussetzungen für die Durchführung von Test-Reihen zur Modell-Validierung im Labor PragmaList geschaffen. Diese werden anschließend in den Entwicklungsprozess integriert und automatisiert.

 

[1] CEA-ListForschungszentrum für Informations- und Telekommunikationstechnik in Saclay bei Paris

 

Weitere Informationen: Webseite des Labors PragmaList: http://www.pragmalist.org

 

 

Quelle: “PragmaList : un nouveau laboratoire commun dédié à la validation des systèmes communicants”, Pressemilleilung des CEA – 22.10.2013http://www.cea.fr/le-cea/actualites/laboratoire-commun-pragmalist-120055

 

Redakteur: Aurélien Filiali, aurelien.filiali@diplomatie.gouv.fr