logo

Wissenschaftsportal der Französischen Botschaft in Deutschland

mariane

Erster französischer Pavillon auf der IFA Messe 2017

Business France hat angekündigt, dass es zum ersten Mal eine französische Start-up-Delegation zur Internationalen Funkausstellung (IFA) nach Berlin begleiten wird. Die IFA, die in diesem Jahr vom 1. bis 6. September 2017 stattfindet, ist die weltweit größte Messe für Unterhaltungselektronik und Elektro-Haushaltsgeräte. Der französische Pavillon wird auf der „IFA NEXT“ – der Innovationsplattform der IFA – in der Messehalle 26 untergebracht sein.

Business France hat angekündigt, dass es zum ersten Mal eine französische Start-up-Delegation zur Internationalen Funkausstellung (IFA) nach Berlin begleiten wird. Die IFA, die in diesem Jahr vom 1. bis 6. September 2017 stattfindet, ist die weltweit größte Messe für Unterhaltungselektronik und Elektro-Haushaltsgeräte. Der französische Pavillon wird auf der „IFA NEXT“ – der Innovationsplattform der IFA – in der Messehalle 26 untergebracht sein.


Insgesamt werden 80 französische Unternehmen an der globalen Veranstaltung teilnehmen, von denen 29 auf der Plattform „NEXT“ ausstellen werden. 15 Start-ups wurden von Business France ausgewählt, um sich im französischen Pavillon zu präsentieren. Diese starke Präsenz macht Frankreich zur international zahlenmäßig stärksten Start-up-Delegation der Messe.

2016 waren fast 2 000 Aussteller aus mehr als 50 Ländern und 240 000 Besucher auf der IFA Berlin vertreten. Das Ziel des französischen Pavillons ist es, deutsche Investoren, Start-ups und Verbraucher zu empfangen und die Dynamik des französischen Ökosystems zu verdeutlichen. Am 1. September findet zudem ein deutsch-französisches „Pitch“ [1] Gewinnspiel zwischen 10 Start-ups statt.

[1] Der Pitch-Begriff stammt aus der Agentur- bzw. Werbeagenturbranche. Agenturen treten im Rahmen eines Pitchs vor einem potentiellen Kunden gegeneinander an, um den Kunden zu überzeugen und Aufträge zu bekommen. So hat sich der Begriff „Pitch“ in der Start-up-Szene entwickelt. Gründer haben so die Möglichkeit, vor Investoren innerhalb kürzester Zeit ihre Geschäftsideen zu präsentieren und sie davon zu überzeugen.

 

Weitere Informationen: Die IFA Berlin Webseite http://b2b.ifa-berlin.com/de/DieIFA/DieIFA/

Das „Pitch“ Gewinnspiel:

http://berlin.lafrenchtech.com/52/iot-battle-night?ts=1502271734566

 Quellen: „L’Agenda French Tech : IFA Berlin 2017“, Pressemitteilung der French Tech, 25.08.2017 http://www.lafrenchtech.com/agenda/ifa-berlin-2017

 

Redakteurin: Philippine Régniez, philippine.regniez@diplomatie.gouv.fr –

www.wissenschaft-frankreich.de