logo

Wissenschaftsportal der Französischen Botschaft in Deutschland

mariane

Deutsch-Französische Sommeruniversität für Nachwuchswissenschaftler 2013 – Smart Mobility

Die Technische Universität München, Eurécom und BMW R&D veranstalten mit Unterstützung des Bayerisch-Französischen Hochschulzentrums und des französischen “Münchner Büros für Hochschulkooperation” eine deutsch-französische Sommeruniversität für Masterstudenten und Nachwuchswissenschaftler zum Thema “Smart Mobility 2020”.


Die Technische Universität München, Eurécom und BMW R&D veranstalten mit Unterstützung des Bayerisch-Französischen Hochschulzentrums und des französischen “Münchner Büros für Hochschulkooperation” eine deutsch-französische Sommeruniversität für Masterstudenten und Nachwuchswissenschaftler zum Thema “Smart Mobility 2020”. Die Sommeruniversität findet vom 21. bis 27. Juli 2013 auf der Insel Frauenchiemsee, Bayern, statt.

 

In den vergangenen fünf Jahren hat das Interesse an Traffic Telematics beständig zugenommen, um Verkehrsflüsse durch die Verwendung von Informations- und Kommunikationstechnologien zu revolutionieren. Im Mittelpunkt der Diskussionen auf Frauenchiemsee stehen die Entwicklung von voll vernetzten Automobilen und die sich daraus ergebenden Herausforderungen in Industrie, Forschung und Wissenschaft. Hochrangige Wissenschafts- und Industrievertreter werden die Veranstaltung begleiten. Darüber hinaus veranstaltet BMW R&D eine Preisverleihung für das beste Poster und eine Bewerberrunde.

Im Einzelnen werden folgende Themenbereiche behandelt:

–        IKT für nachhaltige Mobilität

–        Cloud Computing für Fahrzeuge

–        Intelligente Städte

–        Personalisierte multimodale Mobilität

 

Bewerben können sich Nachwuchswissenschaftler und Studierende höherer Semester aller Disziplinen mit Interesse am Thema und am deutsch-französischen Wissenschaftsdialog.

 

Die Bewerbung erfolgt auf diese Webseite:

http://www.bfhz.uni-muenchen.de/de/veranstaltungen/2013/21.-27.7-sommeruniversitaet-2013/teilnahmebedingungen—bewerbung/index.html

 

 

Quelle:

Pressemitteilung des Bayerisch-Französischen Hochschulzentrums – 14.06.2013 – http://www.bfhz.uni-muenchen.de/cms/upload/downloads/pressemitteilungen/de_14.06.2013.htm

 

Redakteur: 

Axel Honsdorf, Geschäftsführer, Bayerisch-Französisches Hochschulzentrum