logo

Wissenschaftsportal der Französischen Botschaft in Deutschland

mariane

CEMES

Das CNRS baut seine Laborkapazität im Bereich Nanowissenschaften weiter aus

Das französische Zentrum für wissenschaftliche Forschung (CNRS) hat zwei neue Gebäude mit in Europa einzigartigen Eigenschaften und Ausrüstungen eröffnet. Bereits am 12. April 2013 wurde in Grenoble beim Institut Néel das Gebäude “Nanosciences” eingeweiht , das die Laborfläche um 2.600 m2 erweitert.