logo

Wissenschaftsportal der Französischen Botschaft in Deutschland

mariane

EGF-Rezeptore

Testosteron erhöht Eisenüberladung bei chronischen Lebererkrankungen

Ein Forscherteam des INSERM [1] Toulouse hat kürzlich die Mechanismen entschlüsselt, die für die Unterschiede bei der Eisenaufnahme zwischen Männern und Frauen verantwortlich sind. Sie haben an Mäusen aufgezeigt, wie mit einem Medikament, das bereits bei der Behandlung von bestimmten Bronchialkarzinomen eingesetzt wird, die Wirkung des männlichen Hormons abgeschwächt werden kann.