logo

Wissenschaftsportal der Französischen Botschaft in Deutschland

mariane

Erfassung der Windenergiepotentiale

Neues Instrument zur kartografischen Erfassung der Windenergiepotentiale

Die französische Agentur für Umweltschutz und Energie (ADEME) bietet ein neues Mapping-Tool zur kartografischen Erfassung von lokalen Windpotenzialen. Das Ziel ist es, Gemeinden zu ermöglichen, den Ausbau von Windenergie zu fördern und die lokalen Behörden bei der Umsetzung der Energiepolitik und Raumplanung kurz- und mittelfristig zu unterstützen. Die ADEME legt dabei besonderen Wert auf die Windenergie-Entwicklung in dieser Größenordnung, da es auf regionaler Ebene keine Schwierigkeiten gibt, die Winderzeugung in das Stromnetz zu integrieren. Die mögliche Ausweitung der Produktionsstandorte und die Anpassungsfähigkeit der Netzbetreiber erfordern zudem keine Errichtung zusätzlicher Wärmekraftwerke.