logo

Wissenschaftsportal der Französischen Botschaft in Deutschland

mariane

Fleisch- und Wurstwarenkonsum

Hoher Fleisch- und Wurstwarenkonsum verschlechtert die Symptome von Asthma

Ein Forschungsteam des Inserm hat im Rahmen einer siebenjährigen Studie aufgezeigt, dass ein hoher Konsum von Fleisch- und Wurstwaren (mindestens 4 Mal/Woche) mit einer Verschlechterung der Asthma-Symptome verbunden ist. Der Fleisch- und Wurstwarenkonsum wurde bereits von der WHO (Weltgesundheitsorganisation) als karzinogen und Ursache von chronischen obstruktiven Lungenerkrankungen anerkannt.