logo

Wissenschaftsportal der Französischen Botschaft in Deutschland

mariane

Forcheur

Veröffentlichung des Buches „Forcheur“: Geschichten über Freundschaften zwischen deutschen und französischen Forschern

Das Buch erzählt Geschichten aus der Wissenschaft und über Freundschaften zwischen bedeutenden französischen und deutschen Forschern, die für die Entwicklung Europas und die Welt des 20. Jahrhunderts von Bedeutung waren. Es berichtet von Begegnungen, die über die gemeinsame Leidenschaft für Physik, Medizin oder Astronomie hinausgehen und an die Bedeutung der Humanität bei menschlichen Abenteuern erinnern. Das Buch ist eine Initiative der Französischen Botschaft in Berlin. Das Vorwort wurde gemeinsam von der Bundesministerin für Bildung und Forschung, Frau Prof. Dr. Johanna Wanka, und dem Botschafter Frankreichs in Berlin, Herrn Philippe Etienne, verfasst.