logo

Wissenschaftsportal der Französischen Botschaft in Deutschland

mariane

Fragen zur Gesundheit

Neue Reihe von Bürgerkonferenzen – “Fragen zur Gesundheit”

Mit dem Ziel den Dialog zwischen Wissenschaft und Gesellschaft zu fördern, startete das französische Institut für Gesundheitswesen und medizinische Forschung (Inserm), gemeinsam mit Universcience [1] und regionalen Akteuren der Wissenschaft, am 15. März 2012 eine neue Reihe von Bürgerkonferenzen; dieses Mal zum Thema “Fragen zur Gesundheit”. Der Öffentlichkeit wird damit die Möglichkeit gegeben, sich zu informieren, zu reagieren, ihre Meinung frei zu äußern und von eigenen Erfahrungen zu berichten. Sie kann bei diesen Gelegenheiten mit Forschern, Ärzten, Soziologen, aber auch mit Vertretern von Patientenvereinigungen oder der Politik diskutieren und aktuelle Fragen zur Gesundheit stellen. Die Themen der Veranstaltungen werden mit gesundheitsspezifischen internationalen bzw. nationalen Gedenktagen verbunden.