logo

Wissenschaftsportal der Französischen Botschaft in Deutschland

mariane

französischen Zentrum für wissenschaftliche Forschung (CNRS)

Gründung eines Instituts für Seismologie

Am 19. Dezember 2012 wurde das Seismology and Earthquake engineering for rISk assessMent Paris-Saclay Research Institute (SEISM) offiziell eröffnet. Gegründet wurde das Institut von der Behörde für Atomenergie und alternative Energien (CEA), der IngenieurhochschuleEcole CentraledeParis (ECP), der Ecole Normale Supérieure (ENS) von Cachan, dem französischen Zentrum für wissenschaftliche Forschung (CNRS) sowie dem Unternehmen EDF.

Mikrobiozid-Gel blockiert AIDS-Infektion

Forscher der Behörde für Atomenergie und alternative Energien (CEA), der Universität Paris-Sud und des französischen Zentrums für wissenschaftliche Forschung (CNRS) haben an einem Primaten die Wirksamkeit eines Mikrobiozid-Gels nachgewiesen, dass eine Infektion mit dem AIDS-Virus blockieren kann. In diesem Gel binden kleine Peptide das Virus, die den Rezeptor des Virus an der Oberfläche der Zielzellen imitieren: das CD4 Molekül. Diese Ergebnisse liefern einen wesentlichen Beweis für eine mögliche klinische Studie. Sie wurden am 6. Dezember 2012 in der Fachzeitschrift PlosPathogens veröffentlicht.