logo

Wissenschaftsportal der Französischen Botschaft in Deutschland

mariane

Gensequenzierung

Gensequenzierung des Schmetterlings Heliconius erschüttert Theorien über Mimesis der Arten

Ein internationales Konsortium (Heliconius Genome Consortium) unter Beteiligung französischer Forscher des CNRS / MHHN (Laboratoire Origine, Structure et Évolution de la Biodiversité) und von INRA (Physiologie de l‘ Insecte: communication et signalisation) hat kürzlich zum ersten Mal die vollständige Genstruktur des tropischen Schmetterlings Heleconius melpomene sequenziert