logo

Wissenschaftsportal der Französischen Botschaft in Deutschland

mariane

Geschäftsbeziehungen zwischen Start-ups und großen Konzernen

Weltweit führende französische Unternehmen treffen auf innovative deutsche Unternehmen

Vom 23. bis 25. März 2015 findet in Berlin ein Treffen zwischen 30 weltweit führenden französischen Unternehmen und innovativen deutschen Unternehmen statt. Diese französischen Unternehmen gehören zu den wichtigsten Akteuren Frankreichs und sind in den unterschiedlichsten Sektoren tätig. Ihr Gesamtumsatz beläuft sich auf 600 Milliarden Euro. Die Teilnehmer sind Mitglieder des ” Klubs Offene Innovation” – eine Initiative zur Förderung der Geschäftsbeziehungen zwischen Start-ups und großen Konzernen.