logo

Wissenschaftsportal der Französischen Botschaft in Deutschland

mariane

Google

Google eröffnet neuen Sitz in Paris

Google eröffnete am 6. Dezember 2011 in der Nähe des Gare Saint-Lazare seinen neuen Sitz in Paris – “Googleplex”. Insgesamt investierte der amerikanische Riese – der vorher über weitaus bescheidenere Räumlichkeiten verfügte – 100 Millionen Euro in diesen neuen Sitz im Herzen der Hauptstadt (einem ehemaligen Herrenhaus von 10.000 Quadratmetern). Das neue Gebäude ist nicht nur der strategische Sitz für Südeuropa, Osteuropa, den Nahen Osten und Afrika, sondern beherbergt auch ein neues F&E-Zentrum und ein Kulturinstitut. Zur Eröffnung lud das Unternehmen seinen ehemaligen CEO Eric Schmidt und den Präsidenten der Französischen Republik ein.