logo

Wissenschaftsportal der Französischen Botschaft in Deutschland

mariane

IKT

Frankreich beim Zugang zu digitalen Medien an der Spitze

Das französische Zentrum für die Erforschung der Lebensgewohnheiten (CREDOC) hat kürzlich seine jährliche Studie zur Verbreitung der Informations- und Kommunikationstechnologien (IKT) in der französischen Bevölkerung veröffentlicht.

Erster Thementag IKT und Adapted Physical Activity in Brive am 18.11.2011

Die Gesellschaft für Strom, Elektronik und IKT (SEE Centre-Atlantique), die Forschergruppe STIC-Santé (IKT und Gesundheit) des CNRS und des Inserm (Themen “eHealth” und “Sensoren, Kleidung, Wohnraum und intelligente Kommunikationsnetze für die Gesundheit”), Autonom’Lab und der Cluster Elopsys organisieren am 18. November 2011 in Brive (Frankreich) den ersten Thementag über “Adapted Physical Activity und Erhalt der Autonomie: Herausforderungen im Hinblick auf den Einsatz von Informations- und Kommunikationstechnologien”.

Neue Projektaufrufe für die digitale Wirtschaft

“Gesundheit und Autonomie im eigenen Lebensumfeld dank digitaler Technologien”, “E-Learning” und “IT aus der Wolke – Cloud Computing” sind die drei neuen Projektaufrufe für den Bereich digitale Technologien der Initiative Zukunftsinvestitionen (ehemals große Staatsanleihe).