logo

Wissenschaftsportal der Französischen Botschaft in Deutschland

mariane

Inserm-Einheit 976

Der erste Schritt zur Wiederherstellung des Sehvermögens

Dem Forscherteam um Daniel Aberdam der Inserm-Einheit 976 “Immunologie, Dermatologie, Onkologie” ist es in vitro gelungen, die Funktion von Hornhautzellen mit Zellen eines an ektodermaler Dysplasie leidenden Patienten wiederherzustellen. Diese Ergebnisse, die in der Fachzeitschrift PNAS [1] veröffentlicht wurden, sind ein erster Schritt zur Wiederherstellung des Sehvermögens von erblindeten Patienten.