logo

Wissenschaftsportal der Französischen Botschaft in Deutschland

mariane

Mice Telemetry on Bion (MTB)

Fünfzehn ″Astronauten″-Mäuse im All im Dienste der Menschheit

Im Rahmen eines Experiments zur medizinischen Biologie, das vom französischen Raumfahrtforschungszentrum (CNES – Guillemette Gauquelin-Koch, Leiterin des Programms für Lebenswissenschaften) in Zusammenarbeit mit Russland durchgeführt wird, werden 15 Mäuse einen Monat lang an Bord eines automatischen Biosatelliten BION in der Erdumlaufbahn kreisen. Bei dieser Mission sollen die funktionellen Auswirkungen eines Weltraumflugs auf das kardiovaskuläre System und die Muskeln und Knochen untersucht werden, um so die medizinische Forschung zu fördern.