logo

Wissenschaftsportal der Französischen Botschaft in Deutschland

mariane

Neurobiologe

Verleihung des “Grand Prix Inserm” an Alain Prochiantz

Der Gewinner des diesjährigen “Grand Prix Inserm 2011” ist der Neurobiologe Alain Prochiantz, der diese Auszeichnung für seine Arbeiten im Bereich der Grundlagenforschung erhielt, die später Anwendung in der Pharmakologie gefunden haben. Der Preis wurde vom französischen Forschungsminister Laurent Wauquiez überreicht. Er ehrt französische Wissenschaftler, deren Arbeiten bedeutende Fortschritte im Bereich der menschlichen Physiologie, in der Therapeutik und in der allgemeinen Gesundheitsforschung ermöglicht haben. Die Preisverleihung fand in diesem Jahr zum zwölften Mal statt.