logo

Wissenschaftsportal der Französischen Botschaft in Deutschland

mariane

Neurochirurgie

Der 61. Kongress der französischsprachigen Gesellschaft für Neurochirurgie findet in Wien statt

Vom 1. bis 4. Juni 2011 findet in Wien der 61. Kongress der französischsprachigen Gesellschaft für Neurochirurgie. Diese Ankündigung wendet sich in erster Linie an deutschsprachige Neurochirurgen, die Interesse daran haben, sich mit französischsprachigen Kollegen wissenschaftlich auszutauschen.

Epilepsie: Verbesserte Behandlung der medikamentenresistenten Formen

Forscher des Krankenhauses Frédéric Joliot (SHFJ: I2BM, CEA/Orsay) in Orsay (Ile-de-France) und der Abteilung für Neurochirurgie des Sainte-Anne Krankenhauses in Paris haben eine Diagnosemethode entwickelt, die es ermöglicht, genau die Hirnareale einzugrenzen, die für epileptische Anfälle verantwortlich sind.