logo

Wissenschaftsportal der Französischen Botschaft in Deutschland

mariane

Nouvelle France Industrielle

Cité der vernetzten Objekte in Angers öffnet seine Türen

m 12. Juni 2015 eröffneten Staatspräsident François Hollande und die Staatssekretärin für Digitales, Axelle Lemaire, die Cité der vernetzten Objekte in Angers. Diese Infrastruktur, die an einem Ort alle Akteure des Sektors unter einem Dach vereint, ist in Europa einzigartig und Teil der neuen französischen Industriepolitik „Nouvelle France Industrielle“.

Zivile Luftfahrtbehörde unterstützt das E-Flugzeug von EADS

Die französische zivile Luftfahrtbehörde DGAC unterstützt das Elektro-Flugzeug Projekt ″E-Fan″ des Europäischen Luft- und Raumfahrtkonzerns EADS. Das E-Fan-Projekt gehört zu den 34 Aktionsplänen, mit denen die Position der französischen Industrie im Rahmen des Projekts ″Nouvelle France Industrielle″ auf den Weltmärkten gestärkt werden soll.

Frankreich definiert 7 Prioritäten für die Innovation

Am 11. Oktober 2013 übergab Anne Lauvergeon dem französischen Staatspräsidenten den lange erwarteten Bericht der Kommission ″Innovation 2030″. Diese vom französischen Premierminister, Jean-Marc Ayrault, einberufene Kommission, die sich aus Wissenschaftlern, Unternehmern und Volkswirten zusammensetzt und von der ehemaligen Chefin des Atomkonzerns AREVA, Anne Lauvergeon, geleitet wird, nahm am 8. April 2013 ihre Tätigkeit auf