logo

Wissenschaftsportal der Französischen Botschaft in Deutschland

mariane

Reform

Vier Monate für die erfolgreiche Reform der “Pôles de compétitivité”

Zum zehnten Jahrestag des Bestehens der “Pôles de compétitivité” (Kompetenzzentren) hat der französische Minister für Wirtschaft, Industrie und Digitales, Emmanuel Macron, Anfang März 2016 den Fahrplan für die kommenden Monate vorgestellt sowie die Bewertung der 71 Pôles angekündigt.

Industrie der Zukunft und Neuausrichtung der Kompetenznetze

Die 2005 ins Leben gerufene Politik der Pôles de compétitivité (Kompetenznetze) und die zweite Etappe der im Frühjahr 2015 gestarteten Nouvelle France industrielle (neue französische Industriepolitik) gehören zu den wichtigsten Grundpfeilern der französischen Industriestrategie. Eine Reform der Politik der Pôles de compétitivité (Pdc) wird notwendig, um diese künftig mit der neuen französischen Industriepolitik verknüpfen und die neuen Kompetenzen der Regionen bei der wirtschaftlichen Entwicklung berücksichtigen zu können.