logo

Wissenschaftsportal der Französischen Botschaft in Deutschland

mariane

Schmetterlingsarten

Wissenschaftler enthüllen Rätsel um Mimikry

Ein europäisches Forscherteam hat herausgefunden, warum Schmetterlinge die Fähigkeit besitzen, ihre Flügelmuster zu verändern und andere Schmetterlingsarten nachzuahmen, um sich so vor Angriffen von Vögeln zu schützen. Die Studie wurde in der Fachzeitschrift Nature veröffentlicht und löst ein Rätsel, das Wissenschaftler, darunter auch Darwin, jahrelang beschäftigt hat. Die Forschungen zeigen, dass die Umsortierung der Genome bei der gleichzeitigen Existenz adaptiver Phänotypen, bei denen mehrere Gene zusammenwirken, eine Schlüsselrolle spielt, weil sie die Rekombination und den Genfluss einschränkt.