logo

Wissenschaftsportal der Französischen Botschaft in Deutschland

mariane

Smart Grid

Smart Grid der Universität Paris-Saclay basiert auf Multi-Energie-Lösung

Am 17. März 2015 überreichten die Mitglieder des Konsortiums LiveGrid symbolisch einen versiegelten Umschlag als Antwort auf die Aufforderung zur Interessenbekundung für die “Umsetzung eines experimentellen intelligenten Stromnetzes auf dem Universitätsgelände – eine Innovationsplattform“. Mit dem Projekt soll der Grundstein dafür gelegt werden, aus dem Innenstadtcampus von Paris-Saclay einen europaweit führenden Wirtschaftsstandort für intelligente Stromnetze (Smart Grids) zu machen.

Smart Grid „SESAM“ – ein Forschungsprojekt für eine verbesserte Sicherheit intelligenter Netzwerke

Das Forschungsprojekt SESAM wird von einem Konsortium geleitet, das sich aus folgenden Projektträgern zusammensetzt: Cofely Ineo Led – GDF SUEZ-Gruppe [1], Zentral Supélec [2], CEA-LIST [3] und Trialog [4]. Ziel ist es, die Zuverlässigkeit von Smart Grids durch die Modellierung und Simulation von Ausfällen und Angriffen auf deren Sicherheit durch die Entwicklung neuer Sicherheitsstandards und -systeme zu erhöhen.