logo

Wissenschaftsportal der Französischen Botschaft in Deutschland

mariane

ST-microelectronics

Projekt ClouT stellt den Bürger in den Mittelpunkt der intelligenten Stadt

Seit April letzten Jahres koordiniert das Labor für Elektronik und Informationstechnologien in Grenoble (CEA-Leti Grenoble) das ClouT-Projekt. Ziel ist es, die Städte dabei zu unterstützen, die Vorteile des Internets der Dinge und des Cloud Computing besser zu verbinden, um die Bürger stärker in die “Smart Citys” einzubeziehen.

Förderung langfristiger Partnerschaften zwischen Universitäten, Forschungseinrichtungen und Industrie durch “Institute der Technologischen Forschung” (I.R.T.)

Die Förderung der “Instituts de Recherche Technologique” (I.R.T.) erfolgt im Rahmen des “Programms Zukunftsinvestitionen”. Insgesamt sind hierfür zwei Milliarden Euro vorgesehen. Als Ergebnis eines im Juli 2010 veröffentlichten Projektaufrufs hat eine international zusammengesetzte Jury unter Vorsitz von Christian Streiff, dem ehemaligen Vorstandsvorsitzenden von PSA Peugeot Citroen, sechs Institute unter dem Gesichtspunkt ausgewählt, in der neuartigen Form eines “Campus Technologischer Innovation” die jeweils einschlägige Forschung mit Weltgeltung weitgehend zu konzentrieren.