logo

Wissenschaftsportal der Französischen Botschaft in Deutschland

mariane

Tiefseeroboter

H-ROV Ariane ist das jüngste Mitglied der Tiefseeroboterfamilie des IFREMER

Am 23. April 2015 wird im französischen Forschungsinstitut zur Nutzung der Meere (IFREMER) offiziell der neueste ferngesteuerte Tiefseeroboter des IFREMER – der H-ROV Ariane (Hybrid Remotely Operated Vehicle) – eingeweiht. Finanziert wurde das im November 2010 gestartete Projekt über den Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) der EU, die Region Provence Alpes Côte d’Azur, den Rat des Departement Var, den Gemeindeverband Toulon Provence Méditerranée und das IFREMER.