logo

Wissenschaftsportal der Französischen Botschaft in Deutschland

mariane

Veranstaltung der Halbleiterindustrie

Grenoble-Isère präsentiert die Stärken Frankreichs auf der „Semicon West“

Mit 29.000 Besuchern, über 1.300 Ständen und ca. 700 Unternehmen und F&E-Instituten aus 21 Ländern ist “Semicon West” die größte Veranstaltung der Halbleiterindustrie. Sie findet jährlich in San Francisco statt. Neben Unternehmen wie 40-30, Altatech, Soitec, STMicroelectronics und Forschungsinstituten des CEA-Leti [1] präsentierte die Agentur für die wirtschaftliche Förderung der Region Grenoble-Isère (AEPI) auf dieser Messe ihre neuesten Aktivitäten.