logo

Wissenschaftsportal der Französischen Botschaft in Deutschland

mariane

Wärmeregulierung bei Mücken

Strategie der Wärmeregulierung bei Mücken aufgedeckt

Insekten, darunter Mücken, sind sogenannte ektotherme Tiere, d.h. ihre Körpertemperatur ist von der Umgebungstemperatur abhängig. Zu niedrige oder zu hohe Temperaturen sowie rasche und starke Temperaturschwankungen können einen negativen Einfluss auf ihre Physiologie haben.