logo

Wissenschaftsportal der Französischen Botschaft in Deutschland

mariane

CHIST-ERA – ein Netzwerk im Bereich IKT

CHIST-ERA (European Coordinated Research on Long-term Challenges in ICST ERA-NET) ist ein Netzwerk zur Förderung multidisziplinärer, innovativer Forschungsprojekte im Bereich IKT (Informations- und Kommunikationswissenschaften und –technologien), mit dem Ziel, die Kenntnisse und Ideen unterschiedlicher Wissenschaftsdisziplinen zusammenzuführen.


Die für den Herbst 2011 vorgesehene Projektausschreibung zielt auf folgende zwei Themenbereiche ab:

1. From Data to New Knowledge
Dieses Thema umfasst interdisziplinäre Konzepte, Methoden und Instrumente, mit deren Hilfe aus einer großen Masse heterogener Daten produktives, nützliches Wissen generiert werden soll.
Stichworte:
• Deep knowledge acquisition to allow high level inferences
• Script knowledge extraction
• Multi-scale data abstraction
• Massive data processing
• Learning by reading / Machine reading: automatic, unsupervised understanding of heterogeneous multimedia documents, formation of a coherent set of beliefs based on multimedia/multisource corpus and background theories

2. Green ICT, towards Zero Power ICT
Stichworte:
• Low consumption devices (new processor design, new computing paradigm)
• Energy efficient system architecture (hardware & software)
• Energy harvesting

Wissenschaftlicher Workshop in Cork (Irland), 5.-6. September 2011

Die genannten Stichworte dienen als Illustration für den groben Rahmen der beiden Themen. Die genauen Inhalte der Ausschreibung sollen auf einem wissenschaftlichen Workshop in Cork genauer definiert werden. Ziel des Workshops ist es, erfahrene und Nachwuchs-Wissenschaftler zusammenzubringen, um aktuelle Herausforderungen in den genannten Themenfeldern zu identifizieren. Diese Konsultation der wissenschaftlichen Gemeinschaft wird schließlich in die Formulierung der Ausschreibung einfließen.
Während des Workshops werden renommierte Experten Vorträge halten. Zudem werden alle Teilnehmer dazu aufgerufen, ihr Forschungsgebiet in Form von Postern oder kurzen Vorträgen vorzustellen: http://www.chistera.eu/sign-call-2011-mailing-list.

Wir laden alle interessierten Wissenschaftler ein, bei der Definition der Projektausschreibung mitzuwirken! Weitere Informationen zum Call 2011 und zu CHIST-ERA unter: www.chistera.eu!

Kontakte:
– Dr Raymond Fournier, Koordinator des CHIST-ERA – E-Mail: raymond.fournier@agencerecherche.fr
– Mathieu Girerd, Referent für CHIST-ERA am ANR (französische Einrichtung zur Förderung der Wissenschaft und Forschung) – E-Mail: mathieu.girerd@agencerecherche.fr

Redakteur: Maxime ENDERLI, maxime.enderli@diplomatie.gouv.fr