logo

Wissenschaftsportal der Französischen Botschaft in Deutschland

mariane

Das INRA stellt 181 Ingenieure, Führungskräfte und Techniker ein

2011 gibt es im INRA 181 vakante Stellen (87 Ingenieure und Führungskräfte und 94 Techniker) in ganz Frankreich, die durch ein Auswahlverfahren besetzt werden. Die an einer Forschungstätigkeit interessierten Bewerber können in den unterschiedlichsten Gebieten


Das französische Institut für Agrarforschung (INRA) ist eine staatliche Einrichtung für wissenschaftliche Schwerpunktforschung mit mehr als 10.000 Mitarbeitern  in ganz Frankreich. Es gehört zu den wichtigsten Instituten für Agrarforschung in Europa und widmet seine Forschungstätigkeiten der Landwirtschaft, der Ernährung und der Nahrungsmittelsicherheit, der Umwelt und dem Gebietsmanagement, mit einem Schwerpunkt auf der nachhaltigen Entwicklung. Das INRA vereint über 70 verschiedene Berufszweige, was die Vielfältigkeit seiner Forschungstätigkeit widerspiegelt, und deckt somit die unterschiedlichsten Bereiche ab, um den größten Herausforderungen des 21. Jahrhunderts begegnen zu können:


  • die Versorgung mit gesunder und hochwertiger Nahrung
  • eine wettbewerbsfähige und nachhaltige Landwirtschaft
  • eine gepflegte und intakte Umwelt.


2011 gibt es im INRA 181 vakante Stellen (87 Ingenieure und Führungskräfte und 94 Techniker) in ganz Frankreich, die durch ein Auswahlverfahren besetzt werden. Die an einer Forschungstätigkeit interessierten Bewerber können in den unterschiedlichsten Gebieten arbeiten:


  • Biowissenschaften
  • Umwelt und Ernährung
  • Ingenieurwissenschaften und wissenschaftliche Instrumentierung
  • Chemische Wissenschaften und Materialwissenschaften
  • Geistes- und Sozialwissenschaften, etc.


Diese Gebiete umfassen verschiedene Aufgabenbereiche, wie:


  • Personalwesen
  • Informatik
  • Rechtsfragen
  • Finanzen und Buchhaltung
  • Logistik
  • Verwaltungsaufgaben
  • Ausbildung
  • Hygiene und Sicherheit
  • Instandhaltung und Bauleistungen
  • Kommunikation, etc.


Hinsichtlich des Ausbildungsniveaus gibt es keinerlei Einschränkungen – eingestellt werden sowohl Bewerber mit einem Gesellenbrief als auch mit einer Promotion.

Alle weiteren Informationen für Ihre Bewerbung (detaillierte Stellenbeschreibungen, Einstellungsvoraussetzungen, Bewerbungsmappe, etc.) stehen Ihnen im Internet zur Verfügung unter: http://www.international.inra.fr/join_us/inra_is_recruiting_nearly_180_engineers_managers_and_technicians

Die Bewerbungsfrist endet am 10. März 2011.