logo

Wissenschaftsportal der Französischen Botschaft in Deutschland

mariane

Bewerbungsaufruf: Procope Programm 2017

Procope ist die deutsch-französische Hubert Curien Partnerschaft (PHC). Ziel dieses Programmes ist die Förderung des wissenschaftlichen und technologischen Austausches von Forschungslaboratorien der beiden Länder auf Spitzenniveau im Hinblick auf neue Kooperationen. Das Programm steht allen wissenschaftlichen Bereichen offen, einschließlich der Geistes- und Sozialwissenschaften.


Procope ist die deutsch-französische Hubert Curien Partnerschaft (PHC). Ziel dieses Programmes ist die Förderung des wissenschaftlichen und technologischen Austausches von Forschungslaboratorien der beiden Länder auf Spitzenniveau im Hinblick auf neue Kooperationen. Das Programm steht allen wissenschaftlichen Bereichen offen, einschließlich der Geistes- und Sozialwissenschaften.

 

Der Bewerbungsaufruf richtet sich an Forschungslaboratorien, die an Universitäten, Forschungseinrichtungen oder Unternehmen angegliedert sind.

 

Die aktive Teilnahme und die Mobilität der Nachwuchsforscher, insbesondere der Doktoranden bzw. der Post-Doktoranden, zählen zu den wichtigsten Auswahlkriterien.

 

Einsendeschluss für die gemeinsame Einreichung der Bewerbungen für das Procope-Programm 2017 ist der 6. Juni 2016.

 

Weitere Informationen: https://www.daad.de/hochschulen/ausschreibungen/projekte/de/11342-foerderprogramme-finden/?s=1&projektid=57299800

 

Kontakt:

 

Ansprechpartner im DAAD:
Angelika Löckenhoff
Tel.: 0228 / 882-369
Fax: 0228 / 882-9369
E-mail: Loeckenhoff@daad.de

 

Ansprechpartner für Frankreich:

 

Jolanta Lewandowska
Attachée pour la science et la technologie
Botschaftsattachée für Wissenschaft und Technologie
Ambassade de France en République Fédérale
d’Allemagne
Französische Botschaft
Pariser Platz 5
D-10117 Berlin
Tél. : +49 30 590 03 9255
Fax: +49 30 590 03 9265
Mél : jolanta.lewandowska@diplomatie.gouv.fr
http://www.campusfrance.org/fr/phc