8. März 2017

France Water Team bekommt Verstärkung

Die Kompetenzzentren Dream und Hydreos unterzeichneten am 25. Januar 2017 eine Partnerschaftsvereinbarung mit France Water Team (FWT).

FWT wurde 2014 auf Initiative des Kompetenzzentrums EAU und seinen Clusterpartnern SWELIA, WSM und Ea éco-entreprises gegründet und gilt als internationale Referenz französischer Unternehmen der Wasserwirtschaft. FWT umfasst über 450 französische Akteure der Wasserwirtschaft, ermöglicht die Zusammenarbeit bei gemeinsamen Aktionen und bietet seinen Mitgliedsunternehmen Unterstützung beim Ausbau ihres Exports. Es vereint akademische Exzellenz, das Know-how von Unternehmen und die Stärke der Gebiete. Es strukturiert die französische Wasserwirtschaft und verleiht ihr eine größere Sichtbarkeit, was sie sowohl auf nationaler als auch auf internationaler Ebene aufwertet.

Die Mitgliedsunternehmen profitieren somit von der Kompetenzbündelung der Partner-Cluster und –Kompetenzzentren, was ihre Wirtschaftsleistung erhöht und sie in die internationale Dynamik durch zahlreiche Dienstleistungsangebote einbindet:

  • Vermittlung von Kontakten zu international anerkannten Partnern
  • Aufwertung der Aktivitäten von Kleinstunternehmen und KMU und ihrer Innovationen auf internationaler Ebene
  • Spezifische Betreuung von KMU, um ihnen den Zugang zu europäischen Projekten zu erleichtern
  • Förderung von Kooperationsprojekten der Kompetenznetze bei ausländischen Partner-Innovationsökosystemen
  • Zugang zu internationalen Projekten und vergünstigte Preise für Ausstellungen des FWT
  • Betreuung auf den Leitmärkten und bei internationalen Veranstaltungen

 

Weitere Informationen (auf Englisch): http://france-water-team.com/en

Quelle: Pressemitteilung von France Cluster, 25.01.2017 – http://franceclusters.fr/wp-content/uploads/2017/02/CP-signature-convention-FWT-Rennes-25-janvier-2017.pdf

Übersetzerin: Jana Ulbricht, jana.ulbricht@diplomatie.gouv.fr