logo

Wissenschaftsportal der Französischen Botschaft in Deutschland

mariane

Die Kameras von Evitech werden die Fanmeilen bei der Fußball-EM überwachen

Zehn Fanmeilen wurden in Frankreich für die Fußball-EM eingerichtet, um die Ansammlung von Zuschauern vor Großbildschirmen zu ermöglichen. Die größte Fanmeile ist in Paris. Sie kann täglich bis zu 92 000 Menschen aufnehmen und bietet damit die höchste Platzkapazität. Jedoch müssen diese Menschenansammlungen auch gut überwacht werden.


Zehn Fanmeilen wurden in Frankreich für die Fußball-EM eingerichtet, um die Ansammlung von Zuschauern vor Großbildschirmen zu ermöglichen. Die größte Fanmeile ist in Paris. Sie kann täglich bis zu 92 000 Menschen aufnehmen und bietet damit die höchste Platzkapazität. Jedoch müssen diese Menschenansammlungen auch gut überwacht werden.

 

Zu den verschiedenen Technologien für die Gewährleistung der Sicherheit des Publikums zählt auch die Technologie von Evitech, die auf der Videoanalyse basiert. Evitech ist ein 2005 gegründetes Start-up und Mitglied des Spitzenclusters Systematic. Die Ingenieure von Evitech haben die Software Lynx entwickelt, die Bilder aus der Videoüberwachung zur Analyse des Verhaltes von Menschen in Menschenansammlungen nutzt.

 

Mit dieser Software werden die Leute gezählt, die den Ein- und Ausgang der Fanmeile passieren. Auf diese Weise wird erfasst, wie viele Menschen sich in welchem Zeitraum auf der Fanmeile befinden. Durch diese Kontrolle werden Überfüllungen vermieden, denn die Sicherheitskräfte können jederzeit entscheiden, den Zugang zu schließen. Die Kameras von Evitech sind mit internen Servern vernetzt, die die erfassten Daten verarbeiten. Die Informationen über den Zustand der Menschenmenge werden anschließend an die Einsatzzentrale für Sicherheit geschickt.

 

Die Bewegung der Menschenmenge wird ebenfalls erfasst. So kann eine ungewöhnliche Bewegung schnell entdeckt (z.B. eine Person, die entgegengesetzt zur allgemeinen Bewegungsrichtung läuft) und den Sicherheitskräften mitgeteilt werden.

 

 

Quelle: “Euro 2016 : la pépite Evitech va scruter les “fan zones” “, Artikel aus Industrie&Technologies, 10.06.2016 – http://www.industrie-techno.com/euro-2016-la-pepite-evitech-va-scruter-les-fan-zones.44796

 

Redakteur: Aurélien Gaufrès, aurelien.gaufres@diplomatie.gouv.fr