logo

Wissenschaftsportal der Französischen Botschaft in Deutschland

mariane

erneuerbare energien

Deutsch-französischer Innovationspreis für Erneuerbare Energien

Um vorbildliche Kooperationsprojekte im Energiebereich hervorzuheben, haben die Deutsche Energie-Agentur (dena), die französische Umwelt- und Energieagentur (ADEME) und das Deutsch-französische Büro für die Energiewende (DFBEW) den Deutsch-Französischen Innovationspreis für Erneuerbare Energien ins Leben gerufen.

Koordinierungsstelle Erneuerbare Energien in Berlin

Die Koordinierungsstelle Erneuerbare Energien versteht sich als Wissensvermittler zwischen Deutschland und Frankreich. Ihr Ziel ist es, den Erneuerbaren-Ausbau, den Know-how-Transfer und die Vernetzung der deutschen und französischen Akteure zu unterstützen.

Konferenz „Photovoltaik “made in Europe”: Perspektiven statt Krise?“ – 14.-15. April 2011 in Paris

Die Koordinierungsstelle Erneuerbare Energien organisiert am 14. April 2011 von 9.00 bis 18.30 Uhr in der deutschen Botschaft in Paris eine Konferenz unter dem Titel Photovoltaik “made in Europe”: Perspektiven statt Krise? Antworten der deutschen und französischen PV-Branche.

MOVE IN PURE – Neues Konzept zur “intelligenten” Aufladung von Elektrofahrzeugen

Die Compagnie Nationale du Rhône (CNR), eine Tochtergesellschaft des Gaskonzerns GDF-Suez, hat sein neues Konzept zur “intelligenten” Aufladung von Elektrofahrzeugen vorgestellt: MOVE IN PURE.