logo

Wissenschaftsportal der Französischen Botschaft in Deutschland

mariane

Soitec

Vierfach-Solarzelle mit 43,6 Prozent Wirkungsgrad unter konzentriertem Licht

In einem ambitionierten Industrieprojekt mit der französischen Firma SOITEC arbeitet das Fraunhofer ISE gegenwärtig an einer neuen Generation von Mehrfach-Solarzellen, die das Potenzial haben in Zukunft Wirkungsgrade bis zu 50 % unter konzentriertem Sonnenlicht zu erreichen. Hierzu werden anstelle der bisher gängigen Dreifach-Solarzellen, die aus Halbleitermaterialien der Gruppen III und V des Periodensystems bestehen, nun erstmals Vierfach-Solarzellen eingesetzt.

Die SUNIDARITY-Initiative für mehr Sol(id)arität

Mit seiner Solartechnologie “Plug&Sun” macht sich das französische Unternehmen SOITEC für den Zugang zu sauberer und zuverlässiger Energie in entlegenen Gebieten stark.

Förderung langfristiger Partnerschaften zwischen Universitäten, Forschungseinrichtungen und Industrie durch “Institute der Technologischen Forschung” (I.R.T.)

Die Förderung der “Instituts de Recherche Technologique” (I.R.T.) erfolgt im Rahmen des “Programms Zukunftsinvestitionen”. Insgesamt sind hierfür zwei Milliarden Euro vorgesehen. Als Ergebnis eines im Juli 2010 veröffentlichten Projektaufrufs hat eine international zusammengesetzte Jury unter Vorsitz von Christian Streiff, dem ehemaligen Vorstandsvorsitzenden von PSA Peugeot Citroen, sechs Institute unter dem Gesichtspunkt ausgewählt, in der neuartigen Form eines “Campus Technologischer Innovation” die jeweils einschlägige Forschung mit Weltgeltung weitgehend zu konzentrieren.