Außenminister Laurent Fabius zur 21. Weltklimakonferenz in Paris