logo

Wissenschaftsportal der Französischen Botschaft in Deutschland

mariane

Frankreich kündigt Maßnahmen zur Unterstützung von Betrieben an, die von Hagelstürmen betroffen sind.

Der neue Minister für Landwirtschaft und Nahrungsmittelsouveränität, Marc Fesneau, kündigte am Montag, den 6. Juni im östlichen Bordeaux die Umsetzung einer Reihe von Maßnahmen zur Entlastung landwirtschaftlicher Betriebe an, die von heftigen Hagelschauern betroffen waren, die am Wochenende des 4. und 5. Juni über Frankreich hinweggefegt sind.

Frankreich kündigt Maßnahmen zur Unterstützung von Betrieben an, die von Hagelstürmen betroffen sind.

Nach den Streiks wurden in ganz Frankreich erhebliche Hagelschäden festgestellt, von denen laut der Gewerkschaft FNSEA (Fédération nationale des syndicats d’exploitants agricoles) über 40 Departements – von der Bretagne über Indre-et-Loire und Allier bis hin zu den Departements Gers und Landes – betroffen sind. Vor der Presse erklärte Minister Marc Fresnau, dass die bereits bei früheren Naturkatastrophen in der Landwirtschaft eingeführten Maßnahmen wie die Verringerung der Sozialabgaben oder die Steuerbefreiung für unbebaute Grundstücke schnell aktiviert werden sollen. Der Minister plant außerdem eine Verlängerung der Laufzeit staatlich garantierter Darlehen.

Er ging auch auf die neue Ernteversicherung ein, die ab dem 1. Januar 2023 gelten wird und deren Budget von 300 auf 600 Millionen Euro aufgestockt werden soll. Diese vom französischen Staatspräsidenten am 10. September 2021 angekündigte Versicherung soll einen universellen Versicherungsschutz gegen Klimarisiken schaffen, der allen Landwirten zugänglich ist. Sie zielt auf eine Reform des derzeitigen Ernteversicherungssystems ab, wobei die Regierung vier Grundprinzipien festgelegt hat:

– eine stärkere nationale Solidarität (Finanzierung von 600 Millionen Euro statt 300)

– eine universelle Risikoabdeckung, die allen Landwirten unabhängig von ihrer Branche offen steht

– eine bessere Verständlichkeit der Risikoverteilung zwischen Landwirten, Versicherern und Staat

– beschleunigte Entschädigungsverfahren

Im Bereich der Prävention bekräftigte der Minister außerdem seinen Willen, klimaresistente Präventionssysteme zu entwickeln, die gegenüber Klimaschwankungen resilienter sind. Er möchte ebenso die Pläne zur Anpassung der landwirtschaftlichen Sektoren beschleunigen.

Quelle: Ministère de l’Agriculture