Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

9. deutsch-französischer Tag der Nachwuchsforschenden

5 Juli @ 14h00 - 20h00

Am 5. Juli findet im Institut français Berlin den 9. deutsch-französischer Tag der Nachwuchsforschenden. In enger Zusammenarbeit mit Campus France Deutschland, der Deutsch-Französischen Hochschule und der Association Bernard Gregory, die Abteilung für Wissenschaft und Technologie der französischen Botschaft in Berlin bietet folgende Vorträge:

Uhrzeit  
14:00 – 14:30 Saal Boris Vian (4. Stock)
Empfang
14:30 – 14:40 Saal Boris Vian (4. Stock)
Grußwort
14:45 – 15:30   Saal Boris Vian (4. Stock) Saal Ganeval (2. Stock)
Vortrag 1 Stipendien für Mobilität und Forschungsaufenthalte in Frankreich Promovieren in Frankreich: Finanzierung, Cotutelles und Promotion in der Privatwirtschaft
15:30 – 16:00 Saal Boris Vian (4. Stock)
Pause
16:00 – 16:40 Saal Boris Vian (4. Stock)
Forschungs-präsentationen “Meine Forschung in 180 Sekunden”
16:45 – 17:30   Saal Boris Vian (4. Stock) Saal Ganeval (2. Stock)
Vortrag 2 Eine wissenschaftliche Karriere in Frankreich machen: Chancen und Besonderheiten Karriereentwicklung nach der Promotion
17:30 – 20:00 Saal Boris Vian (4. Stock)
Aperitif

+ (optional) Viertelfinale mit der deutschen Mannschaft ab 18Uhr

Vortrag 1.1: Stipendien für Mobilität und Forschungsaufenthalte in Frankreich

Die Abteilung für Wissenschaft und Technologie der Französischen Botschaft in Deutschland gibt einen Überblick über die Stipendien und Förderungen für einen Forschungsaufenthalt oder eine Stelle als Forscher*in in Frankreich.

Zielpublikum: Promovierende, Nachwuchsforschende

Sprache: Deutsch oder Englisch

Redner:

Benjamin Pfannes, Promovierender der Universität Potsdam, Stipendiat des Procope-Mobilität Programms

Hugo Zusslin, Attaché für Wissenschaft und Technologie, Französische Botschaft in Berlin

Vortrag 1.2: Promovieren in Frankreich: Finanzierung, Cotutelles und Promotion in der Privatwirtschaft

Campus Frankreich Deutschland stellt die Förderung und das Bewerbungsverfahren für eine Promotion in Frankreich vor. Sie werden einen Überblick über die Arbeitsbedingungen für Promovierenden in Frankreich geben. Die Deutsch-Französische Hochschule wird die deutsch-französischen Promotionskollegs sowie die Cotutelles vorstellen. Schließlich wird die Association Bernard Gregory erklären, wie man seine Doktorarbeit über eine Cifre-Dissertation in einem Unternehmen in Frankreich schreiben kann.

Zielpublikum: Master-Studierende

Sprache: Deutsch und Englisch

Redner*innen:

Kristina Berkut, International Cooperation Manager, Association Bernard Gregory

Gabriel Lepage, Hochschulbeautragter, Campus France Deutschland

Dr. Udo Thelen, Generalsekretär der deutsch-französischen Hochschule

Vortrag 2.1: Eine wissenschaftliche Karriere in Frankreich machen: Chancen und Besonderheiten

In diesem Vortrag werden die Möglichkeiten für internationale Forschenden in Frankreich vorgestellt (z. B. Juniorprofessuren). Auch die Unterschiede zwischen Frankreich und Deutschland werden thematisiert.

Zielpublikum: Alle

Sprache: Deutsch oder Englisch

Redner:

Dr. Mathias Delori, CNRS associate research professor, Centre Emile Durkheim/Centre Marc Bloch

Siegfried Martin-Diaz, Botschaftsrat für Wissenschaft und Technologie, Französische Botschaft in Berlin

Vortrag 2.2: Karriereentwicklung nach der Promotion

Die Bernard Gregory Association stellt die verschiedenen Möglichkeiten innerhalb und außerhalb des akademischen Bereichs vor, die es in Frankreich nach einer Promotion gibt.

Zielpublikum: Alle

Sprache: Englisch

Rednerinnen:

Kristina Berkut, International Cooperation Manager, Association Bernard Gregory

Dr. Ina Niemann, Project Management Officer, Sanofi

Anmeldung:

Anmeldungsformular

Kontakt:

Abteilung für Wissenschaft und Technologie

Französische Botschaft in Deutschland

attache-science.berlin-amba@diplomatie.gouv.fr

Campus France Deutschland

Institut français Deutschland

info.berlin@campusfrance.org

Deutsch-Französische Hochschule

hegner@dfh-ufa.org

Association Bernard Gregory

kristina.berkut@abg.asso.fr

 

Details

Datum:
5 Juli
Zeit:
14h00 - 20h00

Veranstaltungsort

Berlin
Kurfürstendamm 211 Berlin 10719 Deutschland Google Karte anzeigen