logo

Wissenschaftsportal der Französischen Botschaft in Deutschland

mariane

Le Cargo – das größte Gründerzentrum Europas befindet sich in Paris

Der neue Inkubator “Le Cargo” mit einer Fläche von 15 000 m2 wird auf dem Gelände der bereits existierenden Inkubatoren (insgesamt 100 000 m2) im Zentrum der französischen Hauptstadt angesiedelt sein und einen Teil der 3 000 Start-ups der Pariser Forschungslandschaft aufnehmen, begleiten und unterstützen. Die ersten Start-ups werden im November 2015 erwartet.


 

Der neue Inkubator “Le Cargo” mit einer Fläche von 15 000 m2 wird auf dem Gelände der bereits existierenden Inkubatoren (insgesamt 100 000 m2) im Zentrum der französischen Hauptstadt angesiedelt sein und einen Teil der 3 000 Start-ups der Pariser Forschungslandschaft aufnehmen, begleiten und unterstützen. Die ersten Start-ups werden im November 2015 erwartet.

 

 

Le Cargo wurde von der Stadt Paris, der Region Ile-de-France und der Pariser Immobiliengesellschaft RIVP finanziert und von der Architektin Odile Decq entworfen. Das Gebäude geht über sechs Etagen und ist Bestandteil des Projektes der Umgestaltung der Lagerhallen Macdonald im 19. Arrondissement.

 

Unternehmer, Forscher, Künstler, Studenten, soziale Akteure und jeder andere Akteur der digitalen Welt in Frankreich oder auf internationaler Ebene sind in diesem Gebäudekomplex willkommen, das nach Fertigstellung im Herbst 2015 zum größten Gründerzentrum Europas wird. Es bietet Versammlungsräume, einen großen zentralen Innenhof, Coworking Spaces, Aufenthaltsräume, Pflanzenwände etc. Der Inkubator arbeitet mit anderen Pariser Institutionen zusammen, wie CENTQUATRE, dem Zentrum Media Grand Paris und der Cité de la Science.

 

Die ersten für den Herbst erwarteten Start-ups werden durch Projektausschreibungen ausgewählt, die bereits gestartet wurden. Die Themen sind: Medien (im weitesten Sinne), neue Technologien im Bauwesen, der Fertigung und im Design mit breit gefächerten Anwendungen von der Architektur bis hin zur Luftfahrt sowie “intelligente Immobilien”, in denen Smarthome und Smartcity eng mit den verschiedenen Sektoren der Digitaltechnologien und den Informations- und Kommunikationstechnologien verflochten sind.

 

 

Quelle: „Le Cargo : le plus grand incubateur d’Europe est parisien“, Artikel aus Les Clés de demain, 29.06.2015 – http://lesclesdedemain.lemonde.fr/business/le-cargo-le-plus-grand-incubateur-d-europe-est-parisien_a-56-5234.html

 

Übersetzerin: Jana Ulbricht, jana.ulbricht@diplomatie.gouv.fr